Der Alpha Service informiert über Messeteppich und Eventteppich

Bestens geeignet für Messen und Events.
Durch seinen Aufbau und seine spezifische Konstruktion verfügt Messeteppich über einen hohen Begehkomfort. Antistatische Eigenschaften, schwerentflammbares und schwachqualmendes Verhalten im Brandfall sind Stand der Technik von heute. " B 1 " zertifiziert und für Messen und Events zugelassen, bieten wir Ihnen gerollte Qualität und gerne auch unseren Verlegeservice.


Im Shop können Sie auch Zuschnitt oder Muster bestellen!



Messeteppich – Rips                  Strukturmuster Rips


                                 


Rips - Teppich, ein Material, das ausschließlich im Messe – und Ausstellungswesen, sowie im Tagungs – und Eventbereich zur Anwendung kommt. Wir kennen kaum einen kostengünstigeren Bodenbelag für eine Messe oder Ausstellung. Dieses Material ist in allen gängigen Farben erhältlich und wird von unserem Verlegeservice schnell verlegt und an den Rändern mit schwarzem Klebeband gesichert.

Messeteppich – Velour            Strukturmuster Velour


                                                                                                                                    

Velour – Teppich als Bodenbelag für Ihren Messestand. Diese Empfehlung sprechen wir gerne aus. Etwas teurer als die Rips – Qualität, erfüllt dieser Messeteppich alle Voraussetzungen, die ein Messe- Bodenbelag erfüllen soll. Er gewährt einen optimalen Begehkomfort, er ist leise im Tritt und sehr pflegeleicht. Diese Qualität dient häufig auch als Eventteppich.

Flachfilz mit Folienabdeckung   Strukturmuster Flachfilz

                           

  
Flachfilz. Diese Ware ist ab Werk, mit einer Schutzfolie ausgerüstet. Somit ist kein zusätzliches Abdecken, nach dem Verlegen, erforderlich. Sie können Ihre Veranstaltung vollständig aufbauen und die Folie, vor Beginn der Veranstaltung, leicht entfernen. Ihr Messeteppich bleibt also nagelneu und sauber, bis die ersten Gäste erscheinen. Selbstverständlich sind unsere Messeteppiche auch für andere Veranstaltungen und als Eventteppich bestens geeignet.


Verlegeservice,
überall in Europa. Fachkundig und perfekt, auch Intarsienschnitt, Stufen und schwierige Formen wie Logos oder Firmennamen. Durch Fachleute verlegt, schützt der Messeteppich den Bodenbelag der Veranstaltungsräume, verbessert den Begehkomfort für die Gäste und dient als stiller, preiswerter Wegweiser, durch die verschiedenen Veranstaltungsbereiche. Leicht zu entfernendes, doppelseitiges Klebeband und eine saubere Randabklebung, sorgen für faltenfreien Halt und sicheres Begehen Ihres textilen Bodenbelages.

Teppichdruck - Messeteppich bedruckt mit Ihrem Firmenlogo.


Der Bodenbelag als Werbefläche oder Wegweiser.
Wie selbstverständlich, kommen die meisten Bodenbeläge der Aussteller, in den Firmenfarben oder einem dezenten Grau daher. Gelegentlich ist an Stelle eines Messeteppichs ein Laminat verlegt. Äußerst selten finden wir den Fußboden einmal kreativ gestaltet vor. Dabei bieten die modernen Messeteppiche doch alle Möglichkeiten, auch die Grundfläche des Messestandes als Werbefläche oder Wegweiser einzusetzen. Ein eingearbeitetes Firmenlogo, der Name eines wichtigen Produktes oder farbige Abgrenzungen bestimmter Standbereiche, können sehr belebend wirken und dem Messestand Gewicht verleihen. Dank seiner Farbenvielfalt lassen sich mit Messeteppich, der Intarsienschnitt beinhaltet, Information auch über den Bodenbelag, an Messegäste leicht vermitteln.  Ein bedruckter Teppich und bedruckter PVC-Boden ist ein erstklassiger Image - und Webeträger für jeden Messeauftritt.

Das Bedrucken von Messe – und Objektteppichen.
Sie haben eine eigene Vorstellung von Ihrem Messe – oder Objektteppich? Sie können selbstverständlich auch auf die Gestaltungsvorschläge von Alpha zurückgreifen. Unsere Agenturpartner entwerfen gerne für Sie Ihr individuelles Teppichdesign.
Jedes Firmenlogo und jedes Design wird bis in die feinsten Details und in den tiefsten Farben dargestellt.
Bei einer Druckbreite von 2 Metern, können maßgenaue Flächen von bis zu 80 x 80 Metern gefertigt werden. Pro Meter wird eine Auflösung von 600 Pixelpunkte erreicht.
Alle Teppichsorten, sofern sie mit Polyamid beschichtet sind, können von unserem Partner bedruckt werden.

Fotos: Auftaktveranstaltung von Franz Beckenbauer`s Kaiser- Karte im Verlagshaus Berlin der Axel Springer AG. Fotograf ist Dirk Leassig


Das Druckverfahren
Ein Schlitten fährt über die Teppichfläche hin und her. Die darin angebrachten Farbdüsen öffnen und schließen sich dabei bis zu 400 mal je Sekunde.
Eine Fertigungsstraße, bestehend aus dem Spritzkopf, einem Dämpfer, Wäscher und Trockner, garantiert eine durchgängige Fertigung und optimale Ergebnisse.
In modernster Digitaltechnik, wird die Farbe direkt aus dem Düsensystem in den Flor des Teppichs hineingespritzt. Wie in einem Tintenstrahldrucker, sind die Düsen in Farbgruppen eingeteilt. Auf einem beweglichen Schlitten befestigt, wird so die Farbe zugeführt.
Vorgemischte reactive Farbstoffe, die humanökologisch, farbecht und wasserecht sind, werden bei diesem Verfahren verwendet. Die Drucke auf Ihrem Messeteppich werden eine hohe Brillianz aufweisen und einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen.
Die Farbpalette PANTONE TPX, kann in ihrer ganzen Vielfalt zum Einsatz kommen.

Die Fertigung von Messeteppich aus Nadelfilz. Hervorgerufen durch die industrielle Fertigung von Chemiefasern, besonders seit den 50er und 60er Jahren, erfuhr die Produktion von Nadelfilz aus diesem Material einen starken Aufschwung. Die fertige Nadelfilz – Meterware wird dabei mit einem, meist textilen Rücken verklebt, zugeschnitten und auf Bahnen mit einer Breite von 2 Metern und 25 – 60 Metern Länge gerollt. Einige Produzenten versehen dabei die Ware noch mit einer Schutzfolie, die beim späteren Verlegen vor Verschmutzung schützt.

Von der Faser zum Nadelfilz. Zerkleinerte Kunstfasern werden lose miteinander vermischt und anschließend, in einem Verfahren, dass sich Wolfen nennt, sehr stark mit einander vermischt und verwirkt. Dafür durchläuft das Fasermaterial eine, mit Metallbürsten in verschiedenen Größen und Abständen, bestückte, mechanische Prozedur. Das nun sehr gut vermischte Material verbindet sich beim anschießenden Krempeln zu einem lockeren Tuch oder besser Vlies genannt, dessen Dicke etwa 8 – 10 cm beträgt. Je nach Anspruch und späterer Stärke unseres Messeteppichs, setzt nun das Nadeln und Walzen ein. Beim Nadeln, werden Tausende von Nadeln, gleichzeitig in das Vlies gedrückt und zurückgezogen. Die Bärte ( ähnlich Widerharken ) in den Nadeln, nehmen dabei die oben, horizontal liegenden Fasern, mit nach unten in eine Vertikale und verfestigen dabei das Vlies. Die sich dabei verankernden Fasern werden immer stärker mit einander verbunden und bilden dabei ein Tuch, den Nadelfilz für unseren Messeteppich.

Die Produktion von Messeteppich und der Umweltschutz.
Allein in Deutschland fallen jährlich mehr als 8.000 000 qm Messeteppich – Abfall an. Dem Umweltschutz, bei der Produktion und der Entsorgung dieser Mengen, sollte daher eine besondere Aufmerksamkeit zuteil werden. Bei unseren Recherchen zu diesem Thema, konnten wir feststellen, dass besonders in der Produktion, erhebliche Verbesserungen zu verzeichnen sind. Führende europäische Hersteller von textilen Bodenbelägen, haben sich in der Gemeinschaft "GUT" zusammengeschlossen und verpflichtet, Ihre Produktionsverfahren, im Sinne des Umweltschutzes zu verändern, bevor gesetzliche Auflagen sie dazu verpflichten. Dabei konnten erhebliche ökologische aber auch ökonomische Fortschritte erzielt werden.. Auf den Einsatz von Schwermetallen, bei der Färbung, zu verzichten und moderne Wasseraufbereitungsanlagen, waren die ersten Schritte, in dieser Richtung. Die dabei erzielten Erfolge motivieren zur ständigen Verfahrensverbesserung. Vorrangiges Ziel der „GUT“ ist es, die Optimierung von Produktions – und Recyclingprozessen voranzutreiben, um einen größtmöglichen Schutz für Mensch und Umwelt zu erreichen. Dabei sind Hersteller, Vorlieferanten und Experten, in Fachgremien zusammengezogen.
Recycling von textilen Bodenbelägen.Was passiert nach einer Veranstaltung, wohin mit dem Messeteppich ? Zunächst sei gesagt, dass die ausstellende Unternehmen, nach der Messe, für die Entsorgung ihres Messeteppichs, zur Zeit etwa 1,00 € je qm bezahlen müssen. Vom übrigen Restmüll getrennt, werden die meisten textilen Bodenbeläge in Deutschland noch verbrannt. Ihr hoher Brennwert, der fast an die Leistung von Braunkohlebriketts heranreicht, dient als Energieträger für Heizkraftanlagen und zur Stromerzeugung. Die Asche, die stark kreidehaltig ist, findet in der Zementindustrie Verwendung. Doch auch andere Verfahren zur Entsorgung und Wiederverwertung von Altteppichen wurden erforscht und in modernsten Anlagen zur Anwendung gebracht. In Premnitz ( Brandenburg ), wurde eine Anlage in Betrieb genommen, die der Rückgewinnung von Polyamid aus der Deckschicht von Messeteppichen und Teppichen aus Privathaushalten dient. Das Endprodukt ist ein Granulat, das vor allem in der Kunststoffindustrie verwendet wird. So trinken die Fußballfans, in vielen deutschen Stadien, ihr Bier aus Kunststoffbechern, in denen dieses Granulat enthalten ist. Damit findet Ihr gebrauchter Messeteppich oder Eventteppich, vielleicht auch zu Ihnen, seinen Weg zurück. Wir haben einen interessanten Vortrag über die Version der Verwertung von Altteppichen, also auch Messeteppichen gefunden. Dabei handelt sich um ein Verfahren für die Produktion von Autodachhimmeln. Sobald uns die Erlaubnis erteilt wurde, werden wir Ihnen diesen Vortrag zugänglich machen.

Informationen über Umweltschutz, bei der Produktion von Messeteppich. 

pdf - Datei , Thema Wasser.  Mit freundlicher Genehmigung der Firma MDS - Prozesstechnik

Tipps des Tages:

Vergessen Sie Ihren Staubsauger nicht, wenn Sie zur Messe fahren. In den Messehallen wird oft bis in den späten Abend gewerkelt und der Staub legt sich erst in der Nacht vor Messebeginn.

Achten Sie auch während der Messe darauf, dass Ihr Bodenbelag an allen Stellen stolperfrei verlegt ist. Sollte beim Versetzen von Exponaten oder aus anderen Gründen, Wellen oder Stolperfallen entstanden sein, so müssen Sie sofort für Abhilfe sorgen.